492/2371 – ATG® Schutzhandschuhe MaxiDry® 56-424, handflächenbeschichtet

Hochwertige, flüssigkeitsabweisende Schutzhandschuhe für mechanische Tätigkeiten unter öligen oder feuchten Bedingungen. Mit festem Griff auch auf öligen Oberflächen

Kategorie: Schlagwörter: ,
  • Nylon/Spandex-Strickgewebe, nahtlos
  • hochwertige Schutzhandschuhe für ölige oder feuchte Bedingungen
  • fester Griff (auch auf öligen Oberflächen)
  • mit patentierter Mikroschaumbeschichtung (lila) aus NBR (Nitrilbutadienkautschuk)
  • zusätzliche, rutschfeste Mikro-cup-Oberfläche (schwarz)
  • handflächenbeschichtet
  • Strickbund
  • silikonfrei
  • Öko-Tex zertifiziert
  • vorgewaschen, waschbar bis 40°C
  • dermatologische Gütesiegel der Skin Health Alliance
  • Handschuhlänge ca. 24,0 cm (Gr. 10), Materialstärke Handfläche 1,30 mm
  • Trägermaterial: Nylon/Spandex
  • Beschichtung: patentierte Mikroschaum aus NBR (Nitrilbutadienkautschuk), mit einer zusätzlichen Nitril-Micro-cup Beschichtung, Pat. EP 1608808
  • Größe 7 bis 11
  • VE:  72 Paar

Preisanfrage:

Handschuhgröße

7, 8, 9, 10, 11

Normen

PSA Cat. II

EN 420:2003+A1:2009 – Schutzhandschuhe, Allgemeine Anforderungen
EN 388:2016 – Schutzhandschuhe gegen Mechanische Risiken

Einsatzgebiete

Flüssigkeitsabweisende bzw. flüssigkeitsdichte Schutzhandschuhe für mechanischen Schutz und sichere Leistung in öligem oder nassem Arbeitsumfeld. Alle Leistungswerte beziehen sich auf die Handinnenfläche.

Kein Schutz vor Chemikalien. Verwenden Sie diese Handschuhe nicht zum Schutz vor gezackte Kanten oder Schneiden bzw. offenem Feuer. Verwenden Sie keinen Handschuh, wenn die Gefahr besteht, dass er sich im Gerät bzw. in sich bewegenden Geräteteilen oder Werkzeugen verfangen kann.

Scroll to Top